Die schwarze Zuckerrohrmelasse ist nicht mit Zuckerrübenmelasse zu verwechseln, da die Zuckerrohrmelasse deutlich bessere Auswirkungen auf den Oranismus hat. Caribbean Black Strap hilft bei Mangelernährung und Mangelerscheinungen, die durch diese hervorgerufen werden. Melasse für Menschen (auch als Bio-Melasse  Caribbean Black Strap Pure Bio), Hautleiden, sie hilft bei Durchblutungsstörungen, bei Nervenleiden, Stoffwechselerkrankungen, Arthritis, Arthrose, Rheuma, zur Zellenstabilisierung, Verbesserung der Enzymaktivitäten, stärkt die Venen und vieles mehr (Quelle: Verlag Südwest   Autor:  Felix R. Paturi)

 

Ein altebkanntes und bewährtes Hausmittel mit vielen Einsatzmöglichkeiten.

 

Landwirtschaft als Futtermittel, Melasse für Kuhmägen, Schafe, EM- Effektive Mikroorganismen (Nährlösung), Lecksteine für Kühe,

 

Getränkeindustrie als Säuerungs- und Konservierungsmitte

 

Aktivkohleherstellung, biologischer Kleber, Holztrocknungsmittel und viele andere Einsatzmöglichkeiten

 

Bäckereibetriebe, Rumherstellung (Destillen), medizischer Alkohol.

 

 

 

 

Bestandteile der rohen Zuckerrohrmelasse:

 

Wasser:                                     ~ 18 %

 

Saccharide:                               ~ 52 %

 

Glucose / Fruktose:               17 - 24 %

 

anorganische Bestandteile:     6 -   8 %

 

Kalium:                    1900 bis 33250 mg / 100 g

 

Kalzium:                    800 bis   1350 mg / 100 g

 

Magnesium:              200 bis     370 mg / 100 g

 

Eisen:                                       ~ 20 mg / 100 g

 

Phosphor:                   34 bis       50 mg / 100 g

 

Organische Nicht Saccharide: Aminosäuren (stickstoffhaltig). Peptide, Glutaminsäure-N stickstofffreie organische Säuren

 

Chrom, Aluminium als Spurenelemente

 

 

 

Unsere Buchempfehlungen:

 

Das schwarze Wunder  Verlag Druckerei Weizikon AG    Autor: Cyrill Scott

 

Natürlich gesund mit schwarzer Melasse  Verlag Südwest   Autor:  Felix R. Paturi