Seit nunmehr 30 Jahre schafft Peatpearl Standard (auch unter vielen anderen Namen am Markt) Voraussetzungen für ein intaktes Wasser.  Die Wirkungsweise des konzentrierten Schwarztorfes ist über :

 

 

 

 

Schutz vor Algen, durch Humin- und Fulvosäuren und der resultierenden Lichtbrechung der Sonnenstrahlen / Schwarzwassereffekt

pH-Wertregulierung in den schwach sauren Bereich um 5,6 - 5,8

Kabonarthärtesenkung

entzündungshemmende Eigenschaften

Nachhaltig, durch seine Weiterverwendung als Bodenverbesserer in Pflanzenerden etc.

 

 

Faustformel zur Mengenberechnung:

 

 

1 l Peatpearl ist für rund 900 - 1000 l Wasser ausgelegt

Die Wirkzeit im Filter beträgt, abhängig von den aktuellen Wasserwerten zwischen 8 und 12 Wochen

Als Peatsoxs ist ein Wechsel erst nach ca. 12 Wochen von nöten, da das Material nicht so stark, wie im filter durchströmt wird.

 

Lagerung:

Die Ware ist bei verschlossener Verpackung, frostfrei, nahezu unbegrenzt lagerfähig.

Ausgetrocknete Ware verliert nicht an Leistung, braucht jedoch längere Zeit um die Wirkstoffe freizugeben.

 

Unser Tipp:

Naturmaterialien nehmen Wasser auf, dadurch dehnt sich das Material aus. Hier sollten min. 20% Platzreserve im Filter vorgesehen werden, um mechanische Schäden des Filters auszuschliessen.

 

Überdosierung:

Eine Überdosierung hat unseres Wissens, bislang keinerlei Schäden an Pflanzen und Tieren verursacht.